175 Jahre Montanuniversität

Im heurigen Jubiläumsjahr stehen zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen auf dem Programm, für die TIQA verantwortlich zeichnet.

Entwicklung Logo-Zusatz für das Jubiläumsjahr

 

Jubiläumsausstellung
"Ein Streifzug durch 175 Jahre Montanuniversität Leoben"

Idee, Konzeption und Umsetzung durch TIQA

Die Ausstellung skizziert die Geschichte der Montanuniversität von den Anfängen in Vordernberg, über den Stabilitäts- und Identitätsverlust zur Zeit der Weltkriege, bis hin zur heute unübersehbaren Präsenz in Leoben und der internationalen Scientific Community. Die Entwicklung der letzten 25 Jahre wird dabei fokussiert betrachtet: Innovationsförderung und verstärkte Zusammenarbeit mit Forschungs- und Industriepartnern haben die Universität besonders geprägt.

Foto Freisinger

Foto Freisinger


Europas größte Littfasssäule

Idee, Konzeption und Umsetzung durch TIQA

Mit der Errichtung einer überdimensionalen Litfaßsäule, die unter dem Motto "Wir sind Montanuniversität" Portraits von mehr als 500 Studierenden zeigt, startet die Leobener Universität ein aufsehenerregendes Kunstprojekt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 175-Jahr-Jubiläum.


Es lebe hoch der Bergmannsstand!

Anlässlich der 175-Jahr-Feierlichkeiten der Montanuniversität Leoben fand am
3. Oktober 2015 eine Internationale Bergparade mit rund 1.800 TeilnehmerInnen aus über 60 in- und ausländischen Berg- und Knappenvereinen, bergmännischen Musikvereinen, Partneruniversitäten sowie studentischen Verbindungen statt. Zusätzlich gab es in der Leobener Innenstadt eine Vielzahl an unterschiedlichen bergmännischen Brauchtumsvorführungen und ein entsprechendes musikalisches Rahmenprogramm.

Das Video zur Bergparade 2015 können Sie online sehen: